Ganz einfach: Google My Business mit schicken Google Posts aufwerten

Im Jahr 2016 hat Google in den USA eine Funktion mit dem Namen „candidate cards“ für alle Google My Business Kunden herausgebracht.

Seit dem letzten Jahr gibt es diese Möglichkeit nun auch für deutsche Kunden. Mit der neuen Funktion können Unternehmen interessante Neuigkeiten, besondere Aktionen oder auch  Sonderöffnungszeiten prominent und in Echtzeit in den Google Suchergebnissen anzeigen.

Wie das geht?

Wir zeigen euch hier Schritt für Schritt, wie ihr für euer Unternehmen einen Beitrag innerhalb weniger Minuten erstellt und so mit wenig Aufwand die Aufmerksamkeit bei Google auf euch zieht.

1. Schritt: Anmeldung im Google My Business Konto

Meldet euch zunächst in eurem Google My Business Konto an. Nach dem Login seht ihr links im Menü den Punkt „Beiträge“. Falls ihr noch kein Google My Business Konto besitzt empfehlen wir euch dringend einen Account anzulegen, damit euch eure Kunden besser und schneller im Netz finden können. Habt ihr Fragen dazu? Ruft uns gerne an oder schreibt uns!

2. Schritt: Beitrag verfassen

Klickt nun in der Menüleiste auf „Beiträge“ und verfasst euren gewünschten Beitrag.

Beschreibt hier eure Aktion, eure Neuigkeit mit 100 – 300 Wörtern und fügt am besten noch ein ansprechendes Bild (bis 200MB) hinzu. Ihr habt weiterhin die Möglichkeit, euren Beitrag zu verlinken.
Google bietet euch als Anregung auch noch einige Beitragsbeispiele.

Über einen Klick auf „Vorschau“ könnt ihr die eigenen Angaben noch einmal überprüfen und danach veröffentlichen. Anschließend ist der Beitrag sofort bei Google sichtbar.

Habt ihr Fragen zum Thema oder benötigt ihr noch Vorschläge wir ihr Google Posts am besten für euer Unternehmen einsetzen könnt?
Meldet euch einfach bei uns, wir beraten euch gerne!

Kommentare

Kategorisiert in: ,

Dieser Artikel wurde verfasst von Thorsten Kramer

« »